Das österreichische Asylrecht

Gastvortrag von 

Mag. Daniela Urban, LL.M.

am Montag, 13.06.2016
Beginn: 16:45 Uhr
Ort: HS BIG 1, Hauptgebäude, Universitätsring 1, 1010-Wien

Abstract

Der Vortrag soll einen Überblick über das österreichische Asylrecht, von der Antragstellung über die Einvernahmen und das Verfahren vor dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl sowie das gerichtliche Verfahren, bis zur endgültigen Entscheidung bieten. Dabei wird auch auf die relevanten Rechtsgrundlagen (Genfer Flüchtlingskonvention, Europäische Menschrechtskonvention, Richtlinien, Asylgesetz) Bezug genommen werden (diese werden auch in einem Download-Bereich zur Verfügung gestellt). Insbesondere wird ein Schwerpunkt auf das Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht gelegt und Einblick in die Praxis geboten.


Zur Person

Mag. Daniela Urban, LL.M. ist seit 01.01.2014 Richterin am Bundesverwaltungsgericht im Bereich Asyl- und Fremdenrecht. Davor war sie verfassungsrechtliche Mitarbeiterin am Verfassungsgerichtshof (2009-2014) und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien (2007-2009).


 

 

Unterlagen zum Vortrag

AsylG_2005__Fassung_vom_02.06.2016.pdf

Asylgesetz 2005, Fassung vom 02.02.2016

BFA-VG__Fassung_vom_02.06.2016.pdf

BFA-Verfahrensgesetz, Fassung vom 02.02.2016

Dublin_III_Verordnung.pdf

Dublin III Verordnung

EMRK__Fassung_vom_02.06.2016.pdf

Europäische Menschenrechtskonvention, Fassung vom 02.02.2016

FPG__Fassung_vom_02.06.2016.pdf

Fremdenpolizeigesetz 2005, Fassung vom 02.02.2016

Genfer_Fluechtlingskonvention_und_New_Yorker_Protokoll.pdf

Genfer Flüchtlingskonvention und New Yorker Protokoll

Vortrag_Asylrecht_Juni_2016.pptx

Präsentationsfolien von Mag. Daniela Urban, LL.M. vom 13.06.2016


Schrift:

Wiehelfen | Universitätsring 1  | 1010 Wien